extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Wieso? Weshalb? Warum? Weltraum, Polargebiete und Urzeittiere. Die Forscher-Hörspiel-Box

Hörspiele

  • Format: CD
  • Spielzeit: 03:10:37
  • ISBN: 978-3-8337-3543-1

19,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wieso? Weshalb? Warum? Weltraum, Polargebiete und Urzeittiere. Die Forscher-Hörspiel-Box

Hörspiele

  • Spielzeit: 03:10:37

Sonja und die Kinder starten im Planetarium zu einer spannenden Reise ins Weltall und begegnen dabei roten Riesen, weißen Zwergen, Spaceshuttles und vielem mehr. Bei einem Ausflug in die Arktis treffen sie auf Eisbären und den Inuitjungen Nanuk. Im Land der Pinguine nimmt Professor Schneemann sie mit auf seine Forschungsstation und gibt ihnen Tipps, was jeder tun kann, damit das ewige Eis nicht schmilzt. Robert und die Kinder begeben sich auf die Spur der Urzeittiere. Dabei lernen sie faszinierende Wesen kennen, wie den Laufvogel Gastornis, das Riesenfaultier Megatherium und die Säbelzahnkatze Smilodon.

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied von Ulrich Maske machen das Ganze zum spannenden Hörspielerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!".

Die Hörspiele basieren auf den gleichnamigen Büchern von Andrea Erne, Peter Nieländer, Patricia Mennen und Anne Ebert aus dem Ravensburger Buchverlag.

Künstler*innen

Julia Casper, geboren 1981, absolvierte ihre Ausbildung zur Schauspielerin und Synchronsprecherin an der Stage School Hamburg und am Studio De Fazio in Rom. Sie wirkte in Fernseh- und Kinoproduktionen wie ?Die Treuhänderin?, ?Da kommt Kalle? und ?Don't wake the Dead? mit. Außerdem arbeitet Julia Casper als Sprecherin für Hörbücher, Werbespots und Computerspiele. Sie lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Jule Hupfeld. Ralf Hupfeld

Jule Hupfeld ist in zahlreichen JUMBO-Hörspielen zu hören, unter anderem in mehreren "Wieso? Weshalb? Warum?"-Folgen und im Hörspiel "Peter, Ida und Minimum". Zudem hat sie das Hörbuch "Ponyhof Liliengrün. Rosa und Ravioli" gesprochen. Die Reihe "Ponyhof Apfelblüte" spricht sie lebhaft und authentisch.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Jenny Mierau. Jenny Mierau

Jenny Mierau (vormals Hirschberg), geboren 1989, hat 2008 ihr Abitur gemacht und ist seit 2009 Studentin. Seit sie zwölf Jahre alt ist, spricht sie für JUMBO Kirsten Boies "Möwenweg"-Geschichten. Neben dem Studium besucht sie Schauspielkurse.

Das Foto zeigt Robert Missler Christine Eschstruth / JUMBO Verlag

Robert Missler, 1958 in Berlin geboren, ist Schauspieler, Kabarettist, Radio- und Synchronsprecher. Viele kennen ihn als Stimme von "Grobi" aus der Sesamstraße. Nach seinem Studienabschluss als Diplom-Designer ließ sich Robert Missler als Sprecher ausbilden. Seit 1987 hat er bei mehr als 1700 Live-Auftritten mitgewirkt, unter anderem im Comedy-Duo "Muskelkater" und am Hamburger Schmidt-Theater. Er ist in Kinofilmen wie "Käpt'n Blaubär", "Ottifanten - Das Gold der Störtebeker", "Werner 4", "Küss den Frosch" und "Gnomeo und Julia" sowie in den US-Serien "Dr. House" und "King of Queens" zu hören. Robert Missler lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt Rolf Nagel Nicole Manthey

Rolf Nagel, geboren 1929 in Hamburg, ist ein renommierter Theater- und Fernsehschauspieler. Nach seiner Ausbildung an der Schule für Musik und Theater in Hamburg folgten Engagements an verschiedenen deutschen Bühnen, unter anderem für 15 Jahre am Hamburger Thalia Theater. Von 1966 bis 1995 leitete Rolf Nagel die Schauspielabteilung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Hamburg. Als Fernsehschauspieler war Rolf Nagel in dem Dreiteiler "Die Gentlemen bitten zur Kasse", dem Film "Mein Leben - Marcel Reich-Ranicki" und in Serien wie "Zwei alte Hasen", "Heimatgeschichten" und "Alphateam" zu sehen. Für "Alphateam" arbeitete er auch als künstlerischer Berater. Von 2007 bis 2013 spielte Rolf Nagel in der Fernsehserie "Rote Rosen" mit. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und Ehrenmitglied der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Rolf Nagel lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Tim Niebuhr. Tim Niebuhr

Tim Niebuhr, geboren 1979 in Hamburg, ist Schauspieler. Nach einer Schauspiel- und Gesangsausbildung stand er unter anderem am Hamburger Tourneetheater, am Landestheater Parchim und beim Spielwerk Hamburg auf der Bühne. Zudem spielt er in Kurzfilmproduktionen, leitet Jugendtheatergruppen, inszeniert Lesungen für Jugendliche und spricht Hörbücher. Tim Niebuhr lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Inga Reuters. Inga Reuters

Inga Reuters, geboren 1977, studierte Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft, Ältere deutsche Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Kunstgeschichte. Seit 2004 gehört sie dem JUMBO-Team an und arbeitet im Lektorat. Für JUMBO spricht sie auch Hörbuchreihen für Kinder sowie mehrere Produktionen für Erwachsene.

Rosita Sorokowski wurde 1999 geboren. Sie spielt in der Schul-Theater-AG, singt und schreibt Songs für eine Band, spielt Gitarre und liest gerne. Sie liebt Wandern, Hip-Hop-Tanzen, Fußball und Pferde. 2011 wurde sie Schulsiegerin in einem Vorlesewettbewerb und belegte bei der Regionalausscheidung den dritten Platz. Rosita wirkt in einigen Hörspiel-Folgen der JUMBOReihe "Wieso? Weshalb? Warum?" mit.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Bernd Stephan. Gregor Szielasko

Bernd Stephan, geboren 1943 in Marburg, ist Schauspieler und Synchronsprecher. Er studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover und war Mitglied im Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Bernd Stephan spielte in Kinofilmen wie "CarNapping" und Fernsehproduktionen wie "Ein Fall für Zwei" mit. Als Synchronsprecher lieh er Filmstars wie John Cleese von Monty Python seine Stimme. Darüber hinaus prägt seine Stimme die Abenteuer-Serie "Goldrausch in Alaska". Für JUMBO wirkt Bernd Stephan mit seiner erfahrenen und prägnanten Hörbuch-Stimme in über 80 Produktionen mit. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Sonja Szylowicki. Sonja Szylowicki

Sonja Szylowicki, geboren in Kaiserslautern, studierte an der Schauspielschule in Hamburg. Es folgten Theaterengagements in Wittenberg, Detmold, Aachen und Düsseldorf. Sie spielte zahlreiche Hauptrollen, unter anderem die Julia in Shakespeares "Romeo und Julia", die Hermia in "Ein Sommernachtstraum" und die Marie in Goethes "Clavigo". Zudem trat Sonja Szylowicki in Kindertheaterstücken und Musicals auf und stand für Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Sie arbeitet als Synchron- und Hörbuchsprecherin sowie als Sprecherin für Fernsehen und Radio. Sonja Szylowicki lebt in Hamburg.

Detlef Tams, geboren 1970 in Hamburg, ist als Schauspieler, Synchronsprecher, Hörbuchsprecher, Sprech- und Schauspielcoach tätig. Neben einer Schauspielausbildung an der Hamburger Schule für Sprech- und Schauspielkunst absolvierte er bei Dieter Bartel eine Ausbildung zum musisch orientierten Sprech- und Schauspiellehrer. Er stand unter anderem am Thalia Theater, am Schauspielhaus Hamburg und am Imperial Theater auf der Bühne. Für das Fernsehen ist Detlef Tams sowohl als Schauspieler in Filmen als auch Sprecher in Dokumentationen tätig.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Jürgen Uter. Alex Lipp

Jürgen Uter, Jahrgang 1951, ist Schauspieler. Nach vielen Jahren fester Ensemblezugehörigkeit, zuletzt am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, ist er inzwischen freiberuflich tätig. Im Fernsehen ist er zum Beispiel regelmäßig in "Neues aus Büttenwarder" oder "Heiter bis tödlich - Morden im Norden" zu sehen. Der Bühne bleibt er als regelmäßiger Gast auf den Brettern des Ohnsorgtheaters treu. Zudem ist er ein gefragter Synchron- und Hörspielsprecher.

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Die erfolgreiche Serie Wieso?, Weshalb?, Warum?, wurde von Sonja Szylowicki und Tim Niebuhr auf 3 CD`s originalgetreu und beeindruckend vorgelesen.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Die Hörspiele zeichnen sich alle durch eine interessante Hörspieldramaturgie, authentische Geräusche und die eingearbeitete musikalische Auflockerung aus.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Die Hörspielreihe ist sehr gelungen, da Sachwissen in Hörspielszenen vermittelt wird.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2500.pdf

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, kauften auch