extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken heimische Tiere

Hörspiel

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:23:57
  • ISBN: 978-3-8337-3986-6

13,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken heimische Tiere

Hörspiel

  • Spielzeit: 01:23:57

Karl und die Kinder Amelie und Till gehen auf Gartensafari: Sie entdecken bunte Schmetterlinge, lauschen einem Vogelkonzert und erfahren, warum Hummeln nützlich sind. Auf einer Nachtwanderung durch den Wald folgen sie dem Leuchten der Glühwürmchen, dem Ruf des Käuzchens und der Spur der Wildschweine. Doch auch in der Stadt entdecken Karl und die Kinder Waldtiere. Nach vielen Ausflügen in die Natur sind Till und Amelie zu richtigen kleinen Tierforschern geworden und bekommen von Karl noch einfache Tipps, wie jeder heimische Tiere schützen kann.

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied machen das Ganze zum spannenden Hörerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!"

Das gleichnamige Buch von Anne Ebert und Patricia Mennen ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Jule Hupfeld. Ralf Hupfeld

Jule Hupfeld ist in zahlreichen JUMBO-Hörspielen zu hören, unter anderem in mehreren "Wieso? Weshalb? Warum?"-Folgen und im Hörspiel "Peter, Ida und Minimum". Zudem hat sie das Hörbuch "Ponyhof Liliengrün. Rosa und Ravioli" gesprochen. Die Reihe "Ponyhof Apfelblüte" spricht sie lebhaft und authentisch.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Karl Menrad. Karl Menrad

Karl Menrad spielt seit fast 40 Jahren auf Bühnen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Er studierte Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaft, bis er 1968 sein erstes Engagement als Schauspieler erhielt. Es folgten weitere Verträge, u. a. war Karl Menrad 14 Jahre lang am Burgtheater Wien bei Claus Peymann engagiert. Das Fernsehpublikum kennt ihn aus der ORF-/ZDF-Serie "Schlosshotel Orth". Heute arbeitet Karl Menrad als Schauspieler, Rundfunk-, Hörbuch- und Synchronsprecher. Er lebt in Wien.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Karl erzählt den Kindern alles spielerisch, so dass man auch ohne Buch in der Hand einen guten Eindruck von den Tieren bekommt, um die es geht.

Die Librellis

Damit wird in „Wir entdecken heimische Tiere" Elementarwissen wieder einmal toll vermittelt, was obendrein die Lust auf einen Entdeckungsspaziergang durch die Natur weckt.

Bücherkarussell

Die "Wieso? Weshalb? Warum?"-Reihe ist für mich ein fester Bestandteil, wenn es darum geht, Kindern Wissen auf spielerische Art und Weise zu vermitteln. Dabei haben es mir gerade die Hörbücher aufgrund der vielen Geräusche und der tollen Musik angetan.

hoernchensbuechernest.blogspot.com

Das Hörspiel "Wir entdecken heimische Tiere" fesselt Kinder, motiviert sie zum Zuhören und Lernen.

Arbeitsgemeinschaft für Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2933.pdf

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, kauften auch