extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken Kleidung und Mode

Hörspiel

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:11:47
  • ISBN: 978-3-8337-3850-0

13,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken Kleidung und Mode

Hörspiel

  • Spielzeit: 01:11:47

Leonie und Justus brauchen neue Regenkleidung. Also geht Sonja mit den Kindern einkaufen. Dabei erklärt sie ihnen den Unterschied zwischen Kleidung und Mode. Aber wer macht eigentlich Mode? Von einem Designer erfahren Sonja und die Kinder, wie Mode entsteht. Die neuesten Trends sehen sie auf einer Modenschau und bei einer Zeitreise im Museum erleben sie mit, was die Leute früher angezogen haben. Auf einem internationalen Fest lernen die drei schließlich Kleidung aus aller Welt kennen.

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied machen das Ganze zum spannenden Hörerlebnis, nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!".

Das gleichnamige Buch von Melanie Brockamp und Andrea Erne ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Jule Hupfeld. Ralf Hupfeld

Jule Hupfeld ist in zahlreichen JUMBO-Hörspielen zu hören, unter anderem in mehreren "Wieso? Weshalb? Warum?"-Folgen und im Hörspiel "Peter, Ida und Minimum". Zudem hat sie das Hörbuch "Ponyhof Liliengrün. Rosa und Ravioli" gesprochen. Die Reihe "Ponyhof Apfelblüte" spricht sie lebhaft und authentisch.

Das Foto zeigt Christian Rudolf Thomas Leidig

Christian Rudolf, geboren 1965 in Rathenow, ist Schauspieler, Moderator, Sänger und Sprecher. Er studierte Gesang und Schauspiel an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Dem Fernsehpublikum ist er aus TV-Serien wie "Polizeiruf 110", "Großstadtrevier", "Tatort", "Verbotene Liebe" und "Lindenstraße" bekannt. Christian Rudolf moderierte die Kindersendung "Im Reich der wilden Kinder" und eine tägliche Morningshow bei einem Jazz-Radiosender. Als Synchronsprecher gibt er unter anderem Schauspielern wie Robert Downey jr. und Brad Dourif seine Stimme. Außerdem ist er in zahlreichen Hörspielen, Hörbüchern, Dokumentationen und Features zu hören und hatte bisher etwa 1500 Live-Auftritte als Sänger in verschiedenen Bands und Musikprojekten.

Rosita Sorokowski wurde 1999 geboren. Sie spielt in der Schul-Theater-AG, singt und schreibt Songs für eine Band, spielt Gitarre und liest gerne. Sie liebt Wandern, Hip-Hop-Tanzen, Fußball und Pferde. 2011 wurde sie Schulsiegerin in einem Vorlesewettbewerb und belegte bei der Regionalausscheidung den dritten Platz. Rosita wirkt in einigen Hörspiel-Folgen der JUMBOReihe "Wieso? Weshalb? Warum?" mit.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Sonja Szylowicki. Sonja Szylowicki

Sonja Szylowicki, geboren in Kaiserslautern, studierte an der Schauspielschule in Hamburg. Es folgten Theaterengagements in Wittenberg, Detmold, Aachen und Düsseldorf. Sie spielte zahlreiche Hauptrollen, unter anderem die Julia in Shakespeares "Romeo und Julia", die Hermia in "Ein Sommernachtstraum" und die Marie in Goethes "Clavigo". Zudem trat Sonja Szylowicki in Kindertheaterstücken und Musicals auf und stand für Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Sie arbeitet als Synchron- und Hörbuchsprecherin sowie als Sprecherin für Fernsehen und Radio. Sonja Szylowicki lebt in Hamburg.

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Pressestimmen

Alles wird gut erklärt und anschaulich geschildert. So bekommen die Hörer auch einen Eindruck davon, wieviel Arbeit in einem Kleidungsstück steckt. Das Interesse für Mode und schöne Kleider wird geweckt, nicht nur bei kleinen Mädchen.

LovelyBooks (Beitrag von Tulpe29)

Aufgrund der authentischen Geräusche und den kurzen instrumentalen Liedern zwischen den Kapiteln ist die CD ein spannendes Hörerlebnis. Die Geräusche sind passend zur Situation ausgewählt und werden begleitend eingesetzt, so dass Spannung erzeugt wird, wenn die Kinder beispielsweise die Modenschau besuchen.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2787.pdf