extra-small small medium large extra-large portrait landscape

15,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten




Erscheint am 09.10.2024
Barbara Laban

Wishkeeper. Das Land der verborgenen Wünsche

Teil 1

  • Verfügbar als:
    • Hörbuch-mp3-CD
    • Hörbuch-Download
  • Spielzeit: ca. 400 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4824-0

Wishkeeper. Das Land der verborgenen Wünsche

Teil 1

  • Spielzeit: ca. 400 Minuten

­­Magische Abenteuer in Everwish! Wünsche, die sich nicht erfüllen, gleichen wunderschönen Schmetterlingen und sind für die meisten Menschen unsichtbar. Nur Wishkeeper wie Lexi und Milo können sie sehen. Sie folgen ihnen aus London in das Land Everwish und wohnen einer wundersamen Verwandlung bei: Aus den Wunschschmetterlingen werden Lumix, Fireflashs, Neverlinge und Crimsons. Doch diese fantastischen Wesen brauchen Lexis und Milos Hilfe, denn Everwish ist in großer Gefahr.

Wishkeeper. Das Land der verborgenen Wünsche ist der Auftakt einer zauberhaften Trilogie von Autorin Barbara Laban, in der Lexi und Milo die Welt der Wünsche retten müssen. Julia Nachtmann erweckt die Wunschwesen in diesem HörErlebnis für Kinder ab sieben Jahren gefühlvoll zum Leben.

Die gleichnamige Buchausgabe erscheint im Ravensburger Buchverlag.

Künstler*innen

Das Portrait zeigt Autorin Barbara Laban. Barbara Laban

Barbara Laban studierte Sinologie und Japanologie in München, London und Taipei. Nach dem Studium arbeitete sie als Übersetzerin, Therapeutin für chinesische Medizin und Studienleiterin in München und Amsterdam. Ihr Kinderbuchdebüt Im Zeichen des Mondfests wurde 2012 mit dem Goldenen Pick ausgezeichnet. Seitdem schreibt sie auf Deutsch und Englisch Bücher für Kinder und Jugendliche. Barbara Laban lebt seit über zehn Jahren mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in London.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann. Julia Nachtmann

Julia Nachtmann wurde 1981 in Stuttgart geboren. Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie mehrfach am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 erfolgte ein Engagement am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, wo sie 2006 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet wurde. Sie wirkt außerdem in diversen Fernsehproduktionen wie dem Tatort und in der schwäbischen Kinokomödie Die Kirche bleibt im Dorf mit. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit ist Julia Nachtmann Sprecherin zahlreicher Hörbücher und beim Rundfunk tätig.

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_3652.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha3652_original.jpg