extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Cornelia Funke

Zwei wilde kleine Hexen

  • Format: 2 CDs
  • Spielzeit: 01:11:48
  • ISBN: 978-3-8337-1008-7

12,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Zwei wilde kleine Hexen

  • Spielzeit: 01:11:48

Seit einem Monat geht Lilli ihrer Freundin Rosanna nun schon mit diesem Hexentick auf die Nerven. Jetzt sollen Rosanna und ihr Kater Ramses in der Walpurgisnacht auch noch einen Hexentanz mit ihr aufführen. Verkleidet, mit Besen und allem Drum und Dran. Tatsächlich wird es für Lilli und Rosanna ein Riesenspaß. Bis plötzlich - "Krötengift und Hexenspucke!" - wahrhaftig eine echte Hexe vor ihnen sitzt: Elfriede, die sich über die beiden Anfängerinnen lustig macht. Vielleicht kann Elfriede ja zwei richtige Hexen aus ihnen machen?

Das gleichnamige Buch ist im Cecilie Dressler Verlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Cornelia Funke. E. Briese

Cornelia Funke, geboren 1958 in Dorsten / Westfalen, ist als Kinder- und Jugendbuchautorin international erfolgreich. Sie arbeitete zunächst als Pädagogin und studierte parallel dazu Buchillustration. Anschließend begann sie, Geschichten für Kinder zu schreiben und zu illustrieren. Der internationale Durchbruch als Autorin gelang ihr mit dem Roman "Herr der Diebe", der sich monatelang auf den US-Bestsellerlisten hielt. Ihre Bücher sind in über 40 Sprachen übersetzt. Cornelia Funke wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Internationalen Buchpreis CORINE" und zweimal mit dem "Book Sense Book Of The Year Award". 2008 erhielt sie einen Bambi in der Kategorie Kultur sowie das Bundesverdienstkreuz am Bande. Viele ihrer Romane wurden verfilmt, darunter "Herr der Diebe", "Die Wilden Hühner", "Hände weg von Mississippi" und "Tintenherz". Cornelia Funke lebt mit ihrer Familie in Los Angeles.

Das Foto zeigt Fritzi Haberlandt J. Gern

Fritzi Haberlandt, geboren 1975 in Berlin, studierte an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Während und nach ihrer Ausbildung arbeitete sie mit Robert Wilson am Berliner Ensemble und in New York. Sie gehörte mehrere Jahre zum Ensemble des Thalia Theaters Hamburg. Fritzi Haberlandt wurde für mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis für ihre Rollen in Inszenierungen von Michael Thalheimer und Armin Petras und mit dem Boy-Gobert-Preis. Auf der Leinwand ist sie in mehreren Hauptrollen zu sehen, so in den Kinofilmen "Erbsen auf halb sechs" und "Kalt ist der Abendhauch". Für den letzteren wurde sie mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Pressestimmen

Jaffa, 10 Jahre alt: "Ich fand das Hörbuch schön, weil's spannend und lustig ist." Lea, 10 Jahre alt: "Ich hab' auch das Buch zu Hause, aber mir gefällt das Hörbuch ein bisschen besser, weil's schön ist, wenn man sich das alles vorlesen lassen kann. Gut gefällt mir auch, dass zwischen den Kapiteln Musik kommt, weil das so schön gruselig ist."

hr2 Domino, Lesezeichen

Auszeichnungen

Logo hr2-Hörbuchbestenliste

hr2-Hörbuchbestenliste

"Fritzi Haberlandt liest und man spürt den großen Spaß, den sie dabei hat."

Die hr2-Hörbuchbestenliste ist eine Initiative des Hessischen Rundfunks und des Börsenblatts für den Deutschen Buchhandel. Sie wird seit 1997 monatlich herausgegeben. 22 Juroren, darunter Kritiker der großen deutschsprachigen Zeitungen, Schriftsteller und andere Persönlichkeiten des kulturellen Lebens, wählen besonders hörenswerte neuerschienene Hörbücher aus.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_342.pdf