Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Kirsten Boie: Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte

Die vielstimmige Interpretation des Profisprechers Karl Menrad macht Spaß. ekz.bibliotheksservice

Kirsten Boie hat hier eine Story erschaffen, die kindgerecht und spannend verpackt ist, in denen Kinder sich wiederfinden können und die außerdem auch dem Hörer vermittelt, wie wichtig Zusammenhalten ist und das manchmal nicht alles so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Die Librellis

Eine echte Kinderhörbuchperle, die es wert ist, mehr als einmal gehört zu werden. Absolut empfehlenswert! buchverzueckt.de

Eine kluge Tiergeschichte, ausdrucksstark und in aller Ruhe gelesen, die Kinder die Welt aus Sicht der Waldtiere sehen lässt. BÜCHER Magazin

„Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte" ist eine neue warmherzige und charmante Geschichte von Kirsten Boie. Sie erzählt ein tierisches Abenteuer, in dem es um Toleranz, um die Bedeutung von Freundschaft, Mut und Zugehörigkeitsgefühl geht. Ebenso stimmungsvoll von Karl Menrad gelesen, verzaubert sie die ganze Familie. Bücherkarussell

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum