extra-small small medium large extra-large portrait landscape

15,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten




Kirsten Boie

Am schönsten ist es in Sommerby

Teil 4

  • Verfügbar als:
    • MP3-CD
    • Hörbuch-Download
  • Spielzeit: ca. 360 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4742-7

Am schönsten ist es in Sommerby

Teil 4

  • Spielzeit: ca. 360 Minuten

Natürlich wollen Mats, Martha und Mikkel viel lieber bei Oma Inge ihre Osterferien verbringen, als mit Mama und Papa nach Gomera zu fliegen. Vor allem Mikkel kann es nicht abwarten, bei Oma Inge anzukommen. Denn sie hat ihm eine Überraschung versprochen! Und wie immer ist auch sonst viel los: Mats verbirgt vor allen ein Geheimnis. Und Martha hilft eifrig in der Schnasselbude, denn Enes kann ja nicht helfen, er ist zum Schüleraustausch in den USA. Was Martha noch vor ganz andere Schwierigkeiten stellt; welche, die man eben hat, wenn der erste feste Freund am anderen Ende der Welt ist. Erstaunlich, dass sie bei all dem Trubel auch noch Zeit zum Ostereiersuchen finden.

Urlaub im Norden mit Martha, Mikkel und Mats: Der vierte Teil von Kirsten Boies Sommerby-Reihe handelt von Liebeskummer, Flunkereien, Zusammenhalt und vielem mehr. Das Hörbuch für Kinder ab zehn Jahren wird charakterstark von Julia Nachtmann gesprochen.

Über 600.000 Hörbücher von Kirsten Boie wurden bereits verkauft.

Die gleichnamige Buchausgabe erscheint im Verlag Friedrich Oetinger.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Kirsten Boie. Indra Ohlemutz

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautor*innen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. Nach der Adoption des ersten Kindes musste sie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes die Lehrerinnentätigkeit aufgeben und begann zu schreiben. 1985 erschien Kirsten Boies erstes Buch, Paule ist ein Glücksgriff, das mehrfach ausgezeichnet wurde. Für ihr Gesamtwerk erhielt Kirsten Boie im Jahr 2007 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und im Jahr 2008 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. 2011 wurde sie mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis ausgezeichnet. Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurde ihr 2011 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen und 2019 wurde die Autorin zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt Hamburg ernannt. Auf der Frankfurter Buchmesse 2022 erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis. Kirsten Boie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann bei Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann. Julia Nachtmann

Julia Nachtmann wurde 1981 in Stuttgart geboren. Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie mehrfach am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 erfolgte ein Engagement am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, wo sie 2006 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet wurde. Sie wirkt außerdem in diversen Fernsehproduktionen, wie dem Tatort, und in der schwäbischen Kinokomödie Die Kirche bleibt im Dorf mit. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit ist Julia Nachtmann Sprecherin zahlreicher Hörbücher und beim Rundfunk tätig.

Pressestimmen

Kirsten Boies Sommerby-Hörbuchreihe aus dem JUMBO Verlag entführt kleine und große Hörer*innen mit der charakterstarken Stimme von Julia Nachtmann in den idyllischen Sehnsuchtsort Sommerby. … eine wunderbare Überraschung für das Osternest und eignet sich bestens zur Einstimmung auf den Frühling.

kinderspielmagazin

Nun ist auch der vierte Band der Sommerby Bücher da und reiht sich nahtlos ein. Es ist wieder eine schöne Geschichte, jedes der Kinder hat eine eigene „Problematik", die zum Ende hin gelöst wird, aber immernoch Lust auf mehr macht. Grandios gesprochen von Julia Nachtmann - man kann die Figuren durch ihre Stimmen sehr gut auseinander halten und insbesondere die manchmal Platt sprechende Oma Inge ist fantastisch.

Jennifer H., NetGalley

Auch in diesem vierten Band findet Kirsten Boie wieder eine feine Balance zwischen der heilen Sommerby-Welt und der oft nicht immer unbeschwerten realen Kinderwelt. Dazu ein wenig Spannung (ein Kind ist verschwunden), die wunderbar zupackenden Sommerby-Menschen und für mich war Frühling! Vielen Dank für diese Sonnenstunden, liebe Kirsten Boie und Danke fürs genau richtige Lesen, liebe Julia Nachtmann.

Anne T., NetGalley

Eine wunderbare Reihe, die Geschichtenfans ab zehn Jahren lachen, grübeln und mitfiebern lässt! Auch das von Julia Nachtmann gelesene Hörbuch ist eine ganz große Empfehlung!

Sonja F., NetGalley

Auch in diesem vierten Roman, der in den Osterferien spielt, schafft sie es wieder eine fesselnde, ungemein wahrhaftige Geschichte zu erzählen, der man atemlos lauscht. Boie versteht es wieder meisterhaft eine Sommerby-Geschichte zu erzählen, in der man sich zwar ungemein wohlfühlt, die aber eben kein "Bullerbü-Klischee meint und so gibt es neben großer Empathie eben auch Spannungen und Ungerechtigkeiten. Und Julia Nachtmann liest wie immer facettenreich und begeisternd. Ich bin glücklich!

Sylke G., NetGalley

Kirsten Boie ist eine wunderschöne Urlaubsgeschichte gelungen! Das Hörbuch ist wunderbar gesprochen, fesselt ohne zu spannend oder zu langweilig zu sein! Man ist direkt mitten in der Geschichte! Dabei sind es Themen aus dem Leben, die den Kindern zumindestens aus ihrem Umfeld bekannt sein dürften.

Heike L., NetGalley

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_3608.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha3608_original.jpg
Wörterverzeichnis Plattdeutsch für

Wörterverzeichnis Plattdeutsch für "Am schönsten ist es in Sommerby"

Download (PDF)